Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seebühne Wilhelminenaue

Die Seebühne in der Wilhelminenaue bietet großartiges Panorama – und den schönsten Sonnenuntergang Bayreuths. Sie war der zentrale Veranstaltungsort der Landesgartenschau 2016. Die Bayreuther/innen und ihre Besucher/innen liebten ihre Seebühne und genossen die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Veranstaltungsortes. Die Bayreuth Summertime lässt dieses Feeling für zahlreiche Open-Air-Konzerte wieder aufleben.

Adresse:
Seebühne Landesgartenschaugelände
95448, Bayreuth, Deutschland

Musica Bayreuth Orgelwoche Bayreuth e. V.

Die Musica Bayreuth ist das „wichtigste Musikereignis außerhalb der Bayreuther Festspiele“ (dpa). 1961 begründete Viktor Lukas, die „Orgel- und Musikwoche Bayreuth“. Im Laufe der Zeit, in der viele namhafte internationale Orgelvirtuosen geistliche Konzerte in Bayreuth gaben, öffnete sich das Programm für Solistenkonzerte, Kammermusik, Chor- und Orchesterkonzerte, Liederabende und Oratorien und schließlich Opern. Daher wurde 1971 die Veranstaltungsreihe in „Musica Bayreuth“ umbenannt. Heute ist das Musikfestival eine klingende Konstante im Bayreuther und im gesamten Nordbayerischen Musikleben.

Telefon:
0921 5989907

Andrej Hermlin and the Swingin‘ Hermlins

Datum:

Do. 05. August 2021
um 18:00 Uhr

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Location:

Seebühne Wilhelminenaue

Veranstalter:

Musica Bayreuth Orgelwoche Bayreuth e. V.

Besetzung:

The Swingin‘ Hermlins Andrej Hermlin – Leitung
Rachel Hermlin – Gesang
David Hermlin – Gesang und Schlagzeug

Abendkasse:24 €
Vorverkauf:24 €

Andrej Hermlin und seine Swingin‘ Hermlins präsentieren authentischen Swing aus den 30er Jahren! Alle, die Benny Goodman, Count Basie, Glenn Miller oder Jimmie Lunceford lieben, sind bei diesem Konzert genau richtig! Während der Monate des Lockdown sendete das Ensemble täglich Livestreams auf Facebook, YouTube und Instagram, die von tausenden Menschen aus Amerika, Asien und Europa verfolgt wurden.

Mittlerweile ist aus dem Livestream-Format mit dem klingenden Arbeitstitel „Music Goes Round and Around“ eine Bühnenshow geworden, mit der die Swingin‘ Hermlins die Seebühne am 5. August zum Swingen bringen. Die Band spielt ganz im authentischen Stil der 30er Jahre. Garderobe, Pulte, Mikrophone, Instrumente sind Originale oder deren perfekte Kopien. Im Repertoire finden sich neben berühmten Stücken wie „Bei mir bist du schön“ oder „A Tisket, A Tasket“ auch viele weniger bekannte Titel, deren Wiederentdeckung lohnt.

Mehrere Alben haben „The Swingin‘ Hermlins“ bereits produziert, ein Buch herausgegeben und einige hundert Konzerte gespielt. Große Medienhäuser berichteten davon enthusiastisch in den vergangenen Monaten, darunter die New York Times, der Guardian, das ZDF heutejournal, das Forbes Magazin oder die Los Angeles Times. Let’s Swing!

Termin in persönlichen Kalender eintragen