Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Eremitage – Bühne am Wasserturm

Nur 20 Meter vom Römischen Theater entfernt, im ehemaligen Biergarten des Restaurants, liegt die kleine romantische „Bühne am Wasserturm“. Hier ist Theater unter freiem Himmel mit 100 Zuschauerplätzen in diesem „Corona-Sommer“ möglich. Natürlich unter strenger Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandsregelungen und mit einem durchdachten Hygienekonzept. Der Fußweg vom Parkplatz oder der Bushaltestelle beträgt ca. 15 Minuten. Auf diesem Weg befinden sich Toiletten an der Orangerie; weitere Toiletten befinden sich direkt am Wasserturm.

Adresse:
Eremitage 1
95448, Byreuth, Deutschland

Studiobühne Bayreuth

Theater für alle! LOCKERSPIELE 2021

Telefon:
0921 764360

Immer dieses Theater!

Datum:

Fr. 16. Juli 2021

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Location:

Eremitage – Bühne am Wasserturm

Veranstalter:

Studiobühne Bayreuth

Besetzung:

Regie:
Gordian Beck, Birgit Eckenweber, Dominik Kern, Georg Mädl,
Marieluise Müller, Nora Oeser, Jürgen Skambraks
Gesamtleitung: Dominik Kern
Kostüme: Heike Betz
Licht und Ton: Ronald Kropf
Musikalische Leitung: Dominik Kern, Nora Oser

Es spielen:
Björn Blank, Georg Mädl, Florian Kolb, Michaela Proebstl-Kraß, Alexandra Leschinsky, Nora Oeser, Franz Rupprecht

Vorverkauf:16 €
Ermäßigung:11 €

Bunter Abend mit Szenen von Shakespeare, Goethe, Kishon, Tucholsky und anderen

Monatelang mussten wir auf Theater verzichten. Jetzt dürfen wir wieder spielen und widmen unseren neuen bunten Abend: natürlich dem Theater!

Und so haben wir für Sie eine Wundertüte an abwechslungsreichen Szenen zusammengestellt, die sich mit dem Theater auf dem Theater befassen. Von der Schauspieler-Szene aus dem „Cyrano“ oder Prosperos Theatermagie aus Shakespeares „Sturm“ über Hans Christian Andersens märchenhaften „Marionettenspieler“ und Strindbergs intensivem Aufeinandertreffen zweier konkurrierender Schauspielerinnen bis hin zu augenzwinkernden Blicken hinter die Theaterkulissen von Satirikern wie Ephraim Kishon oder Kurt Tucholsky.

Humorvoll, musikalisch und nicht ohne Selbstironie feiern wir Theaterleute an diesem Abend das Theater. Wir lassen es uns so schnell nicht wieder nehmen!

Termin in persönlichen Kalender eintragen