Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seebühne Wilhelminenaue

Die Seebühne in der Wilhelminenaue bietet großartiges Panorama – und den schönsten Sonnenuntergang Bayreuths. Sie war der zentrale Veranstaltungsort der Landesgartenschau 2016. Die Bayreuther/innen und ihre Besucher/innen liebten ihre Seebühne und genossen die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Veranstaltungsortes. Die Bayreuth Summertime lässt dieses Feeling für zahlreiche Open-Air-Konzerte wieder aufleben.

Adresse:
Seebühne Landesgartenschaugelände
95448, Bayreuth, Deutschland

Jazzforum Bayreuth e.V.

Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen.

Telefon:
0921 / 15126830

JAZZRAUSCH BIGBAND

Datum:

Do. 12. August 2021
um 20:00 Uhr

Location:

Seebühne Wilhelminenaue

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Directed by Roman Sladek
Music by Leonhard Kuhn

Vorverkauf:26,00 €
Ermäßigung:Siehe okticket.de

Vom Geheimtipp zum Shootingstar in nur einem Konzert – die Erfolgsgeschichte der Jazzrausch Bigband dürfte ziemlich einmalig sein. Ausgangspunkt dieser irrwitzigen „Karriere“ war ein Auftritt vor rund sechs Jahren in einem der renommiertesten Elektro-Clubs Europas, dem „Harry Klein“ in München. Bigband-Sound im Technogewand – der Club stand damals Kopf. Und für die Truppe um Bandleader Roman Sladek und Komponist Leonhard Kuhn sah die Welt auf einmal ganz anders aus.

Veranstalter auf der ganzen Welt rissen sich förmlich um Auftritte. Denn die Kombination Bigband und Techno zündet eben nicht nur in Europa. Egal, wo die Jazzrausch Bigband in den vergangenen Jahren auftrat, ob in den USA, Afrika oder Asien, das Publikum war stets schnell auf Temperatur. Und schob Stühle beiseite und fing an zu tanzen. Und tanzte, als gäbe es keinen Morgen mehr.

Der Clou dabei: die Jazzrausch Bigband ist, musikalisch gesehen, nicht nur Techno, sondern noch viel mehr. Die Bandbreite des Repertoires des Ensembles ist enorm. Vom traditionellen Swing, über Klassik-Bearbeitungen, Hip-Hop-Soul bis hin zu avantgardistischen Suiten, die man sich extra auf den Leib schreiben lässt – im Konzert klingen daher immer viele Saiten an. Doch egal, was die Truppe letztlich spielt, selbst der älteste Knochen zuckt im Rhythmus mit. Weshalb davon auszugehen ist, dass auch beim Auftritt des Jazzrauschs in der Bayreuther Wilhelminenaue der See bebt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termin in persönlichen Kalender eintragen