Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kulturkiosk zur Seebühne

Es gibt wohl kaum einen anderen Ort in Bayreuth, der sich in den letzten Jahren so sehr zu einem Publikumsmagneten entwickelt hat, wie den „Kulturkiosk Zur Seebühne“ in der Wilhelminenaue in Bayreuth. Der wunderschöne Park, der eigens für die Bayreuther Landesgartenschau 2016 gestaltet wurde, lädt zum Spazieren, Flanieren, Radeln, Joggen, Entdecken und Spielen und natürlich zum Verweilen (nicht nur am Kulturkiosk) ein.

Adresse:
Kulturkiosk an der Seebühne
95448, Bayreuth, Bayern, Deutschland

Jazzforum Bayreuth e.V.

Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen. Der echte Jazz in Bayreuth, ob Club-Konzerte oder Jazz-November: Das Jazzforum bringt Top-Jazzer nach Bayreuth. Prämiert mit mehreren Auszeichnungen.

Telefon:
0921 / 15126830

Paier & Valcic

Datum:

Mi. 16. Juni 2021
um 20:00 Uhr

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Location:

Kulturkiosk zur Seebühne

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Klaus Paier - acc
Asja Valcic - clo

Vorverkauf:20,00
Ermäßigung:15,00

Bayreuth kennen sie, waren dort bereits im November 2009 zu Gast. Damals noch mit dem Anspruch, sich gerade auf eine musikalische Reise begeben zu haben, – Dauer und Ziel unbekannt. Gleichwohl offensichtlich eine Reise mit minimiertem Risiko, wie sich heute resümieren lässt. Denn inzwischen hat das Duo Asja Valcic und Klaus Paier vier preisgekrönte Alben veröffentlicht.

Eine Zusammenarbeit, die auf die Jahre 2003 /2004 zurückgeht: Damals spielte der in Österreich beheimate Paier zusammen mit dem radio.string.quartet.vienna eine erste CD ein. Mit dabei: die aus Kroatien stammende Cellistin Asja Valcic. Fünf Jahre und eine weitere CD später, probierten sich die beiden dann als Duo aus.

Ihren musikalischen Kosmos haben sie inzwischen im Detail ergründet, die Beziehung zu dem jeweilig anderen Instrument vertieft und intensiviert. Neugierig auf einander sind die beiden international arrivierten Musiker geblieben, wie auch ihre jeweilig klassische Ausbildung immer noch durchschlägt. Bestand hat auch ihr musikalischer Umgangston; nach wie vor pflegen sie das Zwiegespräch.

Die Arrangements der beiden basieren dabei stets auf bewährten rhythmischen Mustern. Balkantänze, französische Musette und argentinischer Tango klingen frei und unverblümt durch, die Melodien, ob nun im Cello oder Akkordeon verankert, zeugen von hohem technischen Standard und Ideenreichtum sowie einer unbändiger Lust am gemeinsamen Musizieren.

Eine wunderbare Einladung an alle, die Musik um der Musik willen lieben und schätzen. Und zugleich eine Aufforderung, nicht auf der Stelle zu stehen, sondern mutig Neuland zu ergründen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termin in persönlichen Kalender eintragen